Foto: Privat

Was: Hamsuns Villa

Wo: Larvik, Norwegen

Hier finden Sie es: Wir waren noch nicht da

Hier wohnten Knut und Marie 1917 bis 1918 nachdem sie aus Hamarøy weg gezogen waren und bis sie den Hof Nørholm bei Grimstad fanden. Ihre jüngste Tochter Cecilia wurde hier 1917 geboren. Marie schreibt in "Der Regenbogen": "Unsere Villa lag vornehm zurück gezogen mitten in der Stadt. Wir hatten es von einem weg gezogenem Apotheker gekauft. Das Haus war modern und bequem. So wie ein Apotheker früher selbstverständlich bauen ließ und wohnte. Drei Wohnzimmer en suite mit Schiebetüren da zwischen, das mittlere Zimmer mit offener Kamin und einem großem Bogen zur Veranda und Terrasse."


© Kirsten Hedvig Rasmussen www.hamsun.at