Was: Der Grab von Knut Hamsuns Eltern

Wo: Friedhof, 8294 Hamarøy, Norwegen

Hier finden Sie es: Die Kirche und der Friedhof liegt im Ortsteil Presteid direkt an die Rv. 81, die durchgehende Straße durch Hamarøy.

Der Friedhof liegt sehr idyllisch mit Ausblick über den Gezeitenstrom Glimma. Knut Hamsun selbst ist ja auf seinem Hof Nørholm bei Grimstad beerdigt und seine Frau Marie und mehrere Familienmitglieder haben ihre letzte Ruhestätte auf Eide Friedhof außerhalb Grimstad.

In Februar 1908 schreibt Hamsun seinem Freund Georg Olsen in Hamarøy: "Glaubst Du, es lasse sich so machen, daß Mutter einen Grab bekommen konnte neben dem der Vater? Ich wieß nicht, ob man einen Grab mieten kann in Hamarø, - im Falle werde ich es bezahlen. Ich hätte gedacht einen kleinen Stein oder ähnliches nach Hause zu schicken für Vaters Grab irgendwann im Frühling, aber ich weiß nicht ob es nicht besser ist zu warten. Es dauert wohl nicht lange bevor Mutter auch ihr Grab beziehen wird, und dann möchte ich die beiden Steine oder Platten gleich." Hamsuns Vater Peder Pedersen starb 1907 und die Mutter Tora Pedersen geb. Olsen erst in 1919.


© Kirsten Hedvig Rasmussen www.hamsun.at