Was: Knut Hamsuns Villa

Wo: Maurbakken, Vestbyveien 54, 1440 Drøbak, Norwegen

Hier finden Sie es: Von der E6 fahren Sie Richtung Drøbak Zentrum über die Rv 152. Sie fahren am Torget (Marktplatz) vorbei und fahren auf der Storgata und der Jørnsebakken bis Vestbyveien.

"Ich bekomme jetzt mein eigenes Zuhause", schreibt Knut Hamsun seinem Verleger Albert Langen in München 15. August 1905, "und ich werde dort das ganze Jahr herum wohnen." In einem Brief vom 27. August, auch an Albert Langen schreibt Knut Hamsun: "Ja, ich werde Ihnen ein Photo von dem Haus schicken. Es ist gut und fest und sogar hübsch, ohne jeglichen Unsinn, aber praktisch zu bewohnen. Ich habe es selbst entworfen, jedes Detail, drinnen und draußen. Das Haus wird wohl nicht vor in ein Paar Monaten fertig." Ein Paar Wochen vor Weihnachten ziehen sie endlich ein, Knut Hamsun, Gattin Bergljot und Tochter Victoria. 4. März schreibt Knut Hamsun wieder in einem Brief an Albert Langen: "Ich habe jetzt mein schönes Haus gebaut. Aber gerade als es fertig war, ging mein Heim und meine Familie zu Bruch. Wie traurig ist doch alles in dieser Welt."

Die Villa ist privat und kann nicht besichtigt werden!


© Kirsten Hedvig Rasmussen www.hamsun.at