Neuigkeiten

11.02.2017, Hamarøy: Literarisches Gastmahl. Zur Eröffnung der 100 Jahre Feier anläßlich des Erscheinen von Segen der Erde wird in Hamarøy ein 5 Gänge Menu mit Nord-Norwegische Spezialitäten serviert. Zwischen den Gängen sorgen Mitarbeiter des Hamsun-Zentrums für entsprechende Hamsun-Zitate und literarische Erlebnisse.
Lesen Sie mehr bei: www.hamsunsenteret.no

Wunderbarer szenische Aufführung von Hamsuns August in Tromsø (Landstrykere):
Hålogaland Theater in Tromsø setzt ihre Reihe von Knut Hamsuns Werke fort. In die aktuelle Aufführung von Landstykere (Landstreicher) haben wir es mit einer kleine Perle zu tun.
Die Aufführung macht Spaß - sehr viel Spaß sogar - aber sie trifft auch die Seele und die Stimmungen in Knut Hamsuns Bücher perfekt.
Lesen Sie mehr...

13. Oktober-12. November 2016: Landstrykere-historien om August. Auf Tournee mit Riksteatret in 21 Städte im Herbst 2016. Lesen Sie mehr...

Großer Erfolg bei dem diesjährigen Hamsun-Festivals:
Die Hamsun-Tage in Hamarøy sind zu Ende gegangen mit großem Erfolg bei allen Veranstaltungen. Besonderes erfreulich dass das Laientheater wieder zurück bei den Hamsun-Tagen war mit einer grossartigen Inszenierung von Hamsuns Pan.
Kalle Urheims Konzert in Hamarøy Kirche wurde auch ein sehr grosses Erlebnis mit intensiven samichen Rhytmen von ausgezeichneten Sängern und Musikern vorgetragen..
Das Hamsun-Zentrum lud zu vielen interessanten und spannenden Vorträgen ein, zum Beispiel der Historiker Kåre Hansen, der auf seine intelligente, humorvolle und scharfsinnige Weise unzählige Mythen über den Dichter und Pastor Petter Dass entlarvte.
Eines der Höhepunkte wurde wie immer das literarische Seminar der Hamsun-Gesellschaft mit seinem Thema Vitalismus. Wir danken der Vorsitzende Hege Faust und dem Vorstand der Gesellschaft für ein hervorragendes und hochwertiges Programm.

Sørlandets litteraturfestival, der literarische Festival des Südens, mit seinem Schwerpunkt Ibsen und Hamsun war außerordentlich gut besucht. Festivalleiter Torulf Kroglund sagt zu der Zeitung GAT: "Wir hatten praktisch volle Häuser zu allen Veranstaltungen. Ab und zu kam es fast zu Handgreiflichkeiten und die Karten". Leider fand das Sørlandets litteraturfestival in diesem Jahr gleichzeitig mit dem Hamsun-Festival in Hamarøy statt und wir mussten Prioritätäten setzen für Hamarøy.

Die Dichtertage in Lom-Skjåk-Vågå 1.-4. September sind in diesem Jahr Tor Jonsson zu seinem 100-jähriges Jubiläum gewidmet mit ein grosses Program. Ein bißchen Platz für Knut Hamsun gibt es hoffentlich auch.
14.08.2016

Ein mannigfaltiges Leben:
Ole Bjerke aus Lillehammer hat sein Buch "Eit mangfaldig liv" (Aufsätze, Kleinigkeiten und Gedichte auf 165 Seiten mit 13 Illustrationen) heraus gegeben. Es ist ein schönes, Gedankenerregendes, amüsantes und gut geschriebenes Buch. Zwei Aufsätze sind über Knut Hamsun und sein Werk und wird deshalb sicher interessant für Mitglider der Hamsun-Gesellschaft sein. Das Buch ist in Einband und kostet NOK 200,- + Versand. Zu erwerben bei: Ole Bjerke, Måsåhaugen 30, 2614 Lillehammer, Norwegen. Tel: +4790228845, Email: ole34@online.no.
09.08.2016

Hamsuns Fiebergedichte in englischer Sprache:
Richard Nygård  arbeitet an einem Projekt mit dem Thema Knut Hamsun. Durch Gattungen wie z.B Country, Americana, Reggae und Tango wird Hamsun interpretiert in einem internationalen Kontext. Als Anregung sehen Sie "Bright and Silent", über ein euorischen Liebhaber auf dem Nachhauseweg, eine altmodische Seele in einer junge und verwirrender Welt auf der suche nach Ausdruck seiner Liebe. Hören und sehen Sie auf Youtube: https://youtu.be/BUJxkhNmW18. Bald erscheint der CD vom The Beautybag. Wir freuen uns darauf!
09.08.2016

13. Oktober-12. November 2016: Landstrykere-historien om August. Auf Tournee mit Riksteatret in 21 Städte im Herbst 2016. Lesen Sie mehr...

1.-4. September 2016, Lom-Skjåk-Vågå: Diktardagar
In diesem Jahr begehen wir den 100sten Geburtstag von Tor Jonsson. Deshalb ist der Festival Dichtertage im Herzen Norwegens selsbstverständlich Tor Jonsson gewidmet und weniger Knut Hamsun. Sehen Sie troztdem das ansprechende Programm hier: www.diktardagar.no

Das literarische Seminar der Hamsun-Gesellschaft in Hamarøy 5.-6. August 2016: «Hamsuns Vitalismus»

Im 2016 sind wir zurück in Hamarøy mit unser literarisches Seminar während des Hamsun-Festivals. Wir veranstalten ein zwei-tägiges Seminar mit dem Titel «Mitten im Leben - Hamsuns Vitalismus». Vitalismus ist ein philosofischer Richtung entstanden am Ende des 19. Jahrjunderts die viele norwegischen Dichtern bis ins 20. Jahrhundert beeinflußte. Wir bieten ein Mix aus Vorträge, Interviews und Debatten. Die Anmeldung ist jetzt online eröffnet, reservieren Sie schon jetzt das erste Wochenende im August. Wilkommen zum Seminar!
Sehen Sie das aktualisierte Programm...

Hamsuns Pan als Musiktheater

Das Hamsun-Festival 2016 bietet eine Weltpremiere des Musiktheater Pan im Hamsun-Zentrum. Besonderes an dieser Aufführung sind die zwei Leutnant Thomas Glahn, der Eine von seines Schreibtisch rückschauend auf seine früheres Lebent, der Andere mittem im Trubel des Geschens. Komponist ist Berit Valberg und Manuskript von Tore Hestbråten der schonan mehrere Hamsun-Adaptationen mitgewirkt hat.
Lesen Sie mehr...

Hamsun-Tage 2016:

Die nächsten Hamsun-Tage in Hamarøy finden vom 3. - 7. August 2016 statt.
Wir freuen uns schon!
Besuchen Sie auch die Webpräsenz der Hamsun-Tage unter www.hamsundagene.no

Das literarische Seminar der Hamsun-Gesellschaft läuft während der Hamsun-Tage vom 5.-6.August. Programm erscheint bald.

Ibsen- und Hamsun Tage 2016:

Der Ibsen- und Hamsun Festival in Grimstad, auch Literarischer Festival des Südens genannt, findet vom 3.-6. August 2016 statt.
Lesen Sie mehr bei: www.ibsenhamsun.no

Das norwegische Nationaltheatret bringt Mysterien auf die Bühne!
Es gibt noch Karten für die Vorstellungen vom 29. September bis 17. Oktober.
www.nationaltheatret.no/Mysterier.b7C_wRHK1c.ips

Neue Veröffentligung der Hamsun-Gesellschaft:

Das Buch, das die Hamsun-Gesellschaft in diesen Tagen heraus gibt beinhaltet Vorträge von drei Veranstaltungen, alle im Regie der Hamsun-Gesellschaft: ein Hamsun-Seminar während der Festival Vinterfestuka in Narvik in Februar 2014, das literarische Seminar während der Hamsun-Festival in Hamarøy in August 2014 und das Seminar «Hamsun – Handelsstedene – Harr» in Kjerringøy bei Bodø in August 2015.
Hamsun und der Krieg ist ein nie endendes Thema und das Winterfestival in Narvik war ein passender Ort für ein Seminar mit Vorträgen zu Hamsuns Werken und zu unterschiedliche Seiten des Krieges.
Das literarische Seminar der Hamsun-Gesellschaft während der Hamsun-Tage in Hamarøy in August 2014 war ein rein literarisches - Nomen est Omen.
Das neueste Seminar aus dem Buch fand im alten Kaufmannshof in Kjerringøy in August 2015 statt. Ganze sieben Romane sind in Handelshäüsern angesiedelt mit deren verzwickten Relationen und Transaktionen. .

Das Buch ist jetzt an alle Mitgliedern der Hamsun-Gesellschaft verschickt.
Sie können zusätzliche Exemplare für NOK 50 kaufen. Wenden Sie sich bitte an die Hamsun-Gesellschaft.

Der Stummfilm Pan (1922) ist jetzt kaüflich zu erwerben!

Knut Hamsuns Roman Pan wurde erstmals 1922 gedreht. Dieser Film war noch nie auf DVD erhältlich aner das Norwegische Nationalbibliothek hat großartiges geleistet und diesen Film restauriert und digitalisiert. Sequenzen die in andere Versionen fehlten sind entdeckt und eingefügt worden. Gedreht wurde hauptsächlich in Melbu in Vesterålen, das Nachwort - das in Indien statt findet - wurde in Algerien gedreht. Regie führte Harald Schwensen (er spielt auch Glahns Freund auf der Jagd). Der Film ist in Norwegisch, Englisch, Deutsch und Fransösisch untertitelt. Leutnant Glahn wird gespilt von Hans Bille, Edvarda von Gerd-Egede-Nissen und Lillebil Ibsen sieht man als Eva. Der DVD kostet NOK 159, und ist erhältlich hier:
https://www.platekompaniet.no/dvd/pan-4/


Herzliche Glückwünsche an Henny Moan zu ihrem Geburtstag (foto: Cinemateket, Oslo)..

22. Februar 2016, Filmens hus in Oslo: Henny Moan-Festival
Eine der Gründerinnen der Hamsun-Gesellschaft - und seit 2014 Ehrenmitglied - Henny Moan feiert ihr 80. Filmens hus (Das Norwegische Filminstitut) in Oslo veranstaltet deshalb ein Seminar am Montag, 22. Februar mit Vorträge und Film.
Henny wird selbst dabei sein unter hoffentlich sehr viele Hamsun-Enthusiasten..
Das Programm fängt am 16 Uhr an mit dem Seminar " Weib - wo gehst Du hin?". Am Abend folgen dann Film mit Henny Moan in der Hauptrolle.
In Woche 8 (25, 26 und 28/2) werden noch mehr Filme mit Henny Moan gezeigt.
Link zum Seminar unter: www.cinemateket.no

Die Dichtertage Lom-Skjåk-Vågå 2015, ein Kulturfestival um den Dichtern des Gudbrandsdalen u.A Knut Hamsun, findet vom 4-6 September statt.
Sehen Sie das Programm hier: Programm
und besuchen Sie die Webseite der Veranstalter unter www.diktardagar.no.

Hamsun in Tromsø:

Das Programm für die 6. Internationale Hamsun-Konferenz 2.-4.September 2015 ist erschienen.
Universitetet i Tromsø - Norwegens arktisches Universität hält sein anerkanntes internationales Seminar zum 6. Mal.
Sehen Sie das aktualisierte Programm hier: Programm
27.08..2015

Die Ibsen- und Hamsuntage in Grimstad ist das Literaturfestival des Südens. Das Hauptprogramm findet vom 5. - 8. August statt, aber das Festival zieht sich ab diesem Jahr über das ganze Jahr hinweg. Es lohn sich also die Webseite des Festivals öffters zu besuchen um mehr über aktuelle Veranstaltungen zu erfahren. Lesen Sie mehr bei ibsenhamsun.no

Riesenerfolg für Schauspiel Köln und Hamsun:

Radikal, sehr visuell, konsequent. Eine Tour de Force für die Schauspieler. Dieser szenische Adaption von Hamsuns Roman Segen der Erde ist ein Hammer. Die Aufführung ist Grenzüberschreitend und doch voll im Sinne Hamsuns. Bravo!

Es gibt nur noch wenige Aufführungen in dieser Spielzeit, wenn Sie Lust auf Theater mit Sinn haben, dann Sie sollten unbedingt JETZT hingehen!
Lesen Sie mehr...

Seminar auf Kjerringøy:

Hier finden Sie das aktualisierte Programm des Hamsun-Seminar.
25.06.2015

Übernachtung auf Kjerringøy:

Falls Sie noch nicht wissen, wo Sie übernachten können während des Seminar auf Kjerringøy, da gibt es noch freie Plätze am Campingplatz (Hütten) Email: kjerringoycamping@hotmail.com, tel: +47 99013968
und Zimmer im Pfarrhof: Email: tora.haabet@lkarts.no, tel: +47 97020641
25.06.2015

Seminar auf Kjerringøy:

Ab 19. März können Sie Karten für das Seminar in Kjerringøy beim Ticketbüro billettservice kaufen. Die Preise sind NOK 1450 für Mitglieder und NOK 1650 für andere, zuzüglich Servicegebühren. Endpreise sind dann etwa NOK 1500 und NOK 1700.

Sie benötigen Info über Bus- und Fährverbindungen? Sehen Sie die Buss- og båtforbindelser nach Kjerringøy hier.

Info über Übernachtung finden Sie im www.kjerringoy.info, unter "Bo og spise" . Man kann auch in Bodø auf dem Festland wohnen und die Fähre benutzen.
18.03.2015

August 2015: Seminar auf Kjerringøy.

Im Sommer 2015 gibt es ja keine Hamsun-Tage in Hamarøy. Die Hamsun-Gesellschaft hat deshalb beschlossen ein Seminar in Kjerringøy bei Bodø am ersten Wochenende in August zu veranstalten. Das Seminar wird sich mit Karl Erik Harr und seine Hamsun-Illustrationen, seine Hamsun-Debatten und sein Engagement für Hamsun beschäftigen. Außerdem wird es Vorträge zur Geschickte des Ortes geben und zu den den Hamsun-Verfilmungen die hier gemacht worden sind. Mehr Info später aber reservieren Sie schon den ersten August-Tage für das Seminar. Lesen Sie mehr...
25.01.2015

Call for papers!

6. Internationale Hamsun-Konferenz 2.-4.September 2015:

Universitetet i Tromsø - Norwegens arktisches Universität hällt sein anerkanntes internationales Seminar zum 6. Mal. Sie sind jetzt eingeladen Ihr Manuskript einzuliefern. Nach der Konferenz werden die Vorträge in ein peer-reviewed Zeitschrift veröffentlicht. Lesen Sie mehr...
25.01.2015

SULT mini Nord-Norwegen Tournee 2014:
Die Band SULT (Hunger) ist ein spannendes kulturelles Projekt gegründet in November 2009. Das Projekt/die Band besteht aus vier etablierten Rock-Musiker, die Musik zur einer Auswahl von Knut Hamsuns Texte geschrieben haben. SULT ist auf vielen Rock-Szenen in Norwegen aufgetreten und ist auch dabei als Support für Bands wie CC Cowboys und Vamp. Hören Sie die Band oder kommen Sie auf ein Wiederhören mit der Band und Knut Hamsuns Wilder Chor:

Mittwoch 23.07. auf Koks in Mo i Rana
Donnerstag 24.07. auf Kroa Di in Kjøpsvik
Freitag 25.07. auf Ulvsvåg Gjestgiveri in Hamarøy
Samstag 26.07. på Præstengbrygga i Kabelvåg
Quelle: Facebook

Die Nobel-Reise abgesagt:
Die spannende Reise zu 3 Nobelpreis-Gewinnern (siehe unten) wurde leider abgesagt. Grund sei zu wenige Teilnehmer. Schade, das Programm war wirklich ansprechend. Wir hoffen, dass die Veranstalter es nochmals im nächstren Jahr versuchen werden.
16.05.2014

Eine Nobel(le) Reise:
Eine Reise in den Fußstapfen ganze drei Nobelpreis Gewinner? Doch, das Reisebüro Kulturreiser in Zusammenarbeit mit der Hamsun-Gesellschaft in Lom macht es möglich. Man hat eine außergewöhnliche Reise zu zentralen Orten im Leben und Wirken von Bjørnstjerne Bjørnson, Knut Hamsun und Sigrid Undset zusammengestellt. Wir besuchen nicht nur Maihaugen, Bjerkebæk, Aulestad, Lom, Frydenlund i Valdres sondern vieles mehr. Wir sind überall eingeladen mit örtlichen Guides. Wir werden in außergewöhnlichen Stätten übernachten wie z.B. die Mühle Lillehammer Aktiemølle und das berühmte Fossheim Hotel in Lom. Spannende Abendveranstaltungen werden geboten mit Gedichte und Musik und wir nehmen am Freilichtspektakel Kristinspelet auf Jørundgard teil. Wäre dies ein Geschenkidee für Ihre Liebste oder ihnen selbst?
Alles findet vom 24-28 Juni statt. Sehen Sie das ganze spannende Programm hier: En nobel reise.
Mehr Information und Booking bei: Kulturreiser ved Tone Eike post@kulturreiser.no Tel: +47 66787910
Quelle: Torunn Kjøk 04.03.2014

Nils Magne Knutsen ist den St. Olav Orden verliehen:
Professor Nils Magne Knutsen ist vom S.M. der König den norwegischen Orden Ridder 1. klasse av Den Kongelige Norske St. Olavs Orden verliehen. In der Begründung heißt es, dass Nils Magne Knutsen sowohl durch seine professionellen Tätigkeiten als auch durch seine ehrenamtlichen Tätigkeiten über vielen Jahren hinweg ein besonderes Engagement für nord-norwegische Literatur, Kultur und Kulturgeschichte geleistet hat. Wir, die ihn kennen und seine immer wohl vorbereiteten und mitreißenden Vorträge über Knut Hamsun gehört haben, stimmen da völlig zu. Wir müssen auch sein ständiges Engagement und ständige Unterstützung für junge Forscher und für neue Hamsun-Interessierte erwähnen. Man fühlt sich immer Willkommen in seiner Gesellschaft. Selten ist eine solche Auszeichnung so verdient gewesen. Wir wünschen ihm HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCHE!
Die Verleihung findet am 11. Juni in Tromsø Universität statt.
Lesen Sie mehr über den norwegische St. Olav Orden: kongehuset.no
27.02.2014

Der Hamsun Festival 2014:
Immer mehr Informationen sickert durch über die Hamsun-Tage in Hamarøy, die vom 30. Juli bis 4. August mit Vorprogramm ab den 26. Juli stattfinden. Schwerpunkt in diesem Jahr wird Hamsuns Aufenthalt in Hamarøy 1911-1917, seine Bedeutung für die "
Staatsbildung" nach der Unabhängigkeit vom Schweden in 1905 und selbstverständlich das 200-jährige Jubiläum der norwegische Verfassung.
Star des Eröffnungskonzerts wird Rita Eriksen "Norwegens schönes Stimme". Eriksen arbeitet zurzeit auf ihr neues Album mit dem Arbeitstitel
"ØYEBLIKK" (Momente). Sehr spannend werden auch die Autorentreffen. Mein Geheimtipp wird das Treffen mit Agnes Ravatn, Preisgewinner mit ihr Buch Fugletribunalet und bekannt für scharfsinnige Artikel in der Zeitung "Dag og Tid". Und das literarische Seminar der Hamsun-Gesellschaft ist nach einem Jahr Exil wieder zurück in Hamarøy.
Besuchen Sie die offizielle Webseite des Festivals unter:
www.hamsundagene.no , sehen Sie sich das Programm an und planen Sie jetzt ihren Urlaub in Nord-Norwegen.


Das Hamsun-Zentrum mit van Koolwijks Installation vom letzten Hamsun Festival.

Gedichte an Knut Hamsun:
Die letzte Veröffentlichung des Hamsun-Gesellschaftes ist eine schöne Gedichtsammlung Dikt til Knut Hamsun. Präsentiert wird hier Gedichte nicht von sondern an Knut Hamsun von namhaften dänischen und norwegischen Dichtern wie Johannes V. Jensen über Uppdal, Wildenvey, Øverland, Bø bis hin zu neue Gedichte von Karl Erik Harr, Henning H. Wærp und Tore Hestbråten. Das Buch ist von Wenche Torrissen und Nils M. Knutsen redigiert und von Karl Erik Harr illustriert. Das Buch ist in hübsches Rot gebunden und in ein romantisches kleines Format. Vielleicht eine Geschenkidee an Ihre (norwegisch-sprechende) Liebste?
Alle Mitglieder der Hamsun-Gesellschaft bekamen schon das Buch als Geschenk, aber das Buch ist noch käuflich zu erwerben bei der Hamsun-Gesellschaft unter: Hamsun-selskapet, Postboks 31, 8298 Hamarøy, Norwegen. E-Mail: polden@hamsun-selskapet.no

Wenche Torrissen og Nils M. Knutsen (red.): Dikt til Knut Hamsun. 112Seiten. NOK 100,- Mitglieder: NOK 50,- Porto kommt dazu.

Winter-Festival in Narvik:
Vergessen Sie nicht den Winter-Festival in Narvik vom 14.03.2014-23.03.2014 mit besonderer Hamsun Veranstaltung "Ord i Spor" am 16.03.2014.
Lesen Sie mehr bei www.vinterfestuka.no und bei www.hamsun-selskapet.no

.

Besuchen Sie auch das Archiv um über frühere Hamsun Neuigkeiten zu erfahren.

Sie finden AcrobatReader hier:


© Kirsten Hedvig Rasmussen www.hamsun.at